MALCESINE
Gardasee

Malcesine Malcesine ist die nördlichste Stadt an der veronesischen Küste des Gardasees und liegt an der Grenze zur Provinz Trient und etwa 60 km von 60 km from Verona entfernt.

Aufgrund der Nähe zum Monte Baldo und des ständigen Windes, der über den nördlichen Teil des Gardasees weht, ist es das ideale Ziel für Sportliebhaber, wie zum Beispiel Kite- und Windsurfen.

Aber Malcesine ist auch ein Ort voller Geschichte und Kultur: Ein Spaziergang durch die Altstadt führt Sie durch die Jahrhunderte und sicherlich haben Sie die Möglichkeit, die typische regionale Küche zu probieren. Kommen und entdecken Sie dieses faszinierende Seedorf!


Sind Sie bereit für eine Tour durch Malcesine? Entdecken Sie die
besten Aktivitäten in Malcesine!

Malcesine, Italy | Lake Garda

Can’t wait to travel?

Here are some good deals on hotels and trips around Malcesine!

Entdecken Sie Malcesine

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten
Das Stadtzentrum
Eine Reise durch die Geschichte
Weiterlesen
Scaligerburg
Wächterin der Stadt
Weiterlesen
Monte Baldo
Wege und Pfade für Anfänger und Könner
Weiterlesen
Wassersport
Wo der Wind immer weht
Weiterlesen
Bootstouren & Strände
Entspannen Sie sich und genießen Sie die Aussicht!
Weiterlesen
Previous
Next
Planen Sie Ihren Urlaub
Übernachtungsmöglichkeiten
Die besten Deals auf Booking.com
Finden Sie Ihr Zimmer
Erlebnisse & Touren
Machen Sie Ihre Reise zu einem einzigartigen Erlebnis!
Finden Sie Ihr Erlebnis
Previous
Next
Sights & things to do

DAS STADTZENTRUM
Eine Reise durch die Geschichte

Malcesine, Italy | The town center
Blick aufs Stadtzentrum

Malcesine hat, wie andere Dörfer mit Blick auf den See, eine sehr alte Geschichte:

Um das zweite Jahrhundert v. Chr. wurde es zu einer römischen Siedlung, die dann durch die Herrschaft der Goten, Langobarden, Skaliger, Venezianer und Österreicher ging, bis es schließlich 1866 Teil des Königreichs Italien wurde.  

Funde von großem historischem Interesse Die Altstadt von Malcesine ist rund um das Castello Scaligero, die Festung der Stadt, erbaut: Dieses mittelalterliche Dorf ist eine Mischung aus engen Gassen und Ecken in denen Sie die authentische Atmosphäre eines Seedorfs in sich aufnehmen können; Türen, Gewölbe, Innenhöfen, Gärten, Restaurants, Tavernen und typische Geschäfte.  

Wenn Sie an einem Samstagmorgen nach Malcesine kommen sollten, können Sie die Stände des Wochenmarkts besichtigen: Es ist eine großartige Gelegenheit, lokale Produkte wie Wein, Olivenöl und Käse zu kaufen!

Spazieren Sie durch das Zentrum von Malcesine und besuchen Sie den Palazzo dei Capitani. Dieser Palast wurde um das 14. Jahrhundert von der Familie Della Scala, den Herren von Verona, die zu dieser Zeit über den Gardasee herrschten, erbaut.

In den letzten Jahrzehnten haben verschiedene Restaurierungsarbeiten den Palast zu seinem früheren Glanz gebracht: Das Erdgeschoss und der Garten sind immer für die Öffentlichkeit zugänglich, während das erste Stockwerk für Konzerte, Konferenzen oder Hochzeiten geöffnet ist.  

Malcesine, Italy | The town center
Das Stadtzentrum
Booking.com

SCALIGERBURG
Wächterin der Stadt

Malcesine, Italy | The Scaliger castle
Scaligerburg von Malcesine


Die Festung von Malcesine wurde
im 6. Jahrhundert n. Chr. Von den Langobarden erbaut (wahrscheinlich auf den Ruinen einer römischen Festung). Sie wurde jedoch Ende des 13. Jahrhunderts unter der Herrschaft von Alberto Della Scala, Lord von Verona, restauriert und erweitert. Aus diesem Grund trägt die Burg den heutigen Namen, Scaligerburg

Die Burg kann vom Innenhof aus betreten werden, wo sich auch die „Casermetta“, die Unterkünfte der Burgwache befanden. Im Erdgeschoss und im Untergeschoss befindet sich das Museum für Naturkunde , which boasts an original multimedia approach, das sich einer originellen Multimedia-Perspektive rühmt und dem Besucher ein umfassendes Sinneserlebnis bietet.

Malcesine, Italy | The Scaliger castle
Blick von der Scaligerburg

Am Ende des Hofes bietet ein freitragender Balkon über dem Wasser einen bezaubernden Blick auf den gesamten Gardasee.

Im Obergeschoss befindet sich die österreichische Waffenkammer, der heutige Goethe-Raum, in dem die von dem berühmten deutschen Dichter signierten Zeichnungen mit Blick auf Malcesine des Gardasee ausgestellt sind.

Eine kleine Kuriosität: Das Schloss von Malcesine wird wegen seiner stimmungsvollen und zeitlosen Atmosphäre oft für Hochzeiten angemietet.

Beginnen Sie mit Ihrer Urlaubsplanung!

Ein paar Tipps für Ihren Aufenthalt in Malcesine

Übernachtungsmöglichkeiten
Die besten Deals auf Booking.com
Finden Sie Ihr Zimmer
Erlebnisse & Touren
Machen Sie Ihre Reise zu einem einzigartigen Erlebnis!​
Finden Sie Ihr Erlebnis

MONTE BALDO
Wege und Pfade für Anfänger und Könner


Aufgrund der Nähe zum
Monte Baldo ist Malcesine ein ideales Ziel für Liebhaber von Outdoor – Sportarten:

Von Malcesine aus startet die Seilbahn Malcesine – Monte Baldo, die direkt auf den Gipfel des Berges führt, perfekt für Wintersport und um die frische Luft an heißen Sommertagen zu geniessen.

Monte Baldo ist voller Wanderwege und Pfade für Trekking und Nordic Walking: Sie finden die ideale Route, egal ob Sie erfahrener Wanderer oder Anfänger sind und genießen einen spektakulären Panoramablick über den See.

Monte Baldo ist ebenfalls ein Paradies für Mountainbike-Liebhaber: Ob Sie auf der Suche nach abenteuerlichen Routen oder mit Kindern unterwegs sind; hier finden Sie eine große hier finden Sie eine große Auswahl an Wegen die all Ihren Bedürfnissen gerecht werden. Wenn Sie den Nervenkitzel des Gleitschirmfliegens erleben möchten, sind Sie am richtigen Ort:

Sie können sich bis auf 1700 Metern über dem Meeresspiegel begeben und Dank der aufsteigenden Strömungen der Winde in diesem Gebiet, Richtung Malcesine gleiten.

Sie bevorzugen einen Tandemflug? Wenden Sie sich an einen erfahrenen Piloten und geniessen Sie den Flug in kompletter Sicherheit. .

WASSERSPORT
Wo der Wind immer weht

Malcesine, Italy | Water sports
Segeln auf dem Gardasee

Malcesine ist ein Anziehungspunkt für alle Liebhaber von Kite-und Windsurfen: Es herrscht überall am oberen Gardasee ein ständiger Wind, der es zum perfekten Gebiet für diese Sportart macht.

Man unterscheidet zwei verschiedene Arten von Winde: den Peler, der morgens von Norden weht, und den Ora, der ab Mittag von Süden weht. 

Natürlich gibt es auch Möglichkeiten für Segel -Liebhaber oder für diejenigen, die das SUP oder Stand Up Paddling ausprobieren möchten . Für Ausrüstung und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an „Europa Surf and Sail“ oder „Wwwind Square Malcesine„. 

BOOTSTOUREN & STRÄNDE
Entspannen Sie sich und genießen Sie die Aussicht!

Wenn Sie gerne cruisen, wird es Sie freuen zu wissen, dass Malcesine eine der Haltestellen für Fähren und Tragflügelboote der öffentlichen Verkehrsmittel ist, die den Gardasee überqueren: eine kleine Kreuzfahrt, um den See in seiner bezaubernden Umgebung zu genießen.  


Wenn Sie möchten, können Sie auch eine private Bootstour buchen oder ein
Boot mieten (vielleicht ein kleines, wenn Sie keinen Führerschein haben), um Ihre eigene Kreuzfahrt auf dem Gardasee zu genießen. Wenn Sie auf der Suche nach einem kürzeren Ausflug sind, können Sie Limone sul Garda auf der gegenüberliegenden Seite des Sees direkt vor Malcesine erreichen.

Wenn Sie lieber segeln, können Sie den See mit einem authentischen Schiff aus dem Jahr 1926 überqueren: der Siora Veronica

Nach einer Bergwanderung oder einer langen Fahrt gibt es nichts Schöneres als ein regenerierendes Bad. Malcesine hat eine große Auswahl an Stränden: Hier sind die wichtigsten.

Baia di Val di Sogno ist ein Strand mit freiem Zugang. In Trockenperioden können Sie zur nahe gelegenen Isola del Sogno laufen. In der Nähe finden Sie einen Parkplatz, Bars und Restaurants.

Der Strand von Posterna ist sehr klein, aber charakteristisch und befindet sich unterhalb der Burg.
Paina Strand, einen freien Strand mit Rettungsschwimmern und Spielplätzen, Bars und Restaurants.
Cassone Strand, einen freien Kiesstrand südlich von Malcesine.
Plan your holidays

Places to stay in Malcesine

The best deals on Booking.com

Booking.com

Erlebnisse & Touren

Machen Sie Ihre Reise zu einem einzigartigen Erlebnis!​

How to get to Malcesine

You can get to Malcesine by car on the A22 Modena – Brennero highway, taking the exit “Rovereto Sud” and then following the signs for the lake, or on the A4 Milan-Venice, taking the Peschiera exit and then going up the lake with the panoramic state road that runs alongside it. 

If you arrive by train, you can get off at Peschiera del Garda station and take the bus that takes you to the Upper Lake Garda (APT lines).

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar